VORTEX PWM

Lüfter mit hydrodynamischem Lager

Videos

Funktionen und Merkmale

PWM-Funktion

PWM stands for Pulse Width Modulation. The 4-Pin connector allows the mainboard to control the fan speed from 800-1500RPM.
PWM steht für Pulsweitenmodulation. Der 4-polige Anschluss ermöglicht dem Motherboard die Steuerung der Lüftergeschwindigkeit zwischen 800 und 1500 U/min. Die Lüftergeschwindigkeit wird durch das PWM-Signal gesteuert, das einen Wert zwischen 0 und 100 % liefert, die Betriebsspannung bleibt bei konstanten 12 V.

Vortex-Shaped Airflow with Turbine Blade and Patentiertes Rahmendesign

Optimaler Luftstrom, Luftdruck und extrem geräuscharme Leistung
Starker Luftstrom
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Diversion Groove Blade Design

Innovatives Flügeldesign, das den Luftstrom fokussiert und die Kühleffizienz optimiert (patentiert)

COUGAR Vortex PWM Fan

Stark und fokussiert

Normaler Lüfter

Dispersion

Anti-Vibration Pad Design

Vibrations- und Geräuschminimierung.

COUGAR Vortex PWM Fan

Vibrationsdämpfend zur Minimierung von Geräuschen

Normaler Lüfter

Resonanz

Aero-Dynamical Design

Lufteinlass mit optimalem aerodynamischem Design reduziert laute Luftturbulenzen

COUGAR Vortex PWM Fan

Stromlinienförmig, sorgt für einen intensiveren und gleichmäßigeren Luftstrom.

Normaler Lüfter

laute Luftturbulenzen

Hydrodynamische Lagertechnologie

Die auf einem hydrodynamischen Lager basierte Technologie und das Öldichtungsdesign des Lüfters bieten mehr Zuverlässigkeit als herkömmliche Motorlüfterdesigns.
1. Hochauflösende Präzision, geringe Vibrationsgeräusche
2. Das Fluid-Dichtungsdesign sorgt für eine extrem lange Lebensdauer
3. Oberflächenspannungseffekt, läuft geschmeidiger, ohne Reibung, extrem lautlos
Das Fluid-Dichtungsdesign basiert auf der Verwendung von Öloberflächenspannungs- und hydrodynamischen Pumpkräften. Der interne Bereich des Lagerdesigns treibt das Öl an die richtigen Stellen und verhindert ein Ölleck (üblicherweise eines der Hauptprobleme von Lüftern mit Hülsenlager, was deren Lebenszeit deutlich verkürzt). Die Fischgrätenstruktur reduziert zusätzlich die Reibung. Lüfter mit hydrodynamischem Lager arbeiten zuverlässiger und leiser.
Vergleich von hydrodynamischem Lager, Kugellager und Hülsenlager
  Hülse Kugel Hydrodynamisch
Revolutionäre Präzision mittelmäßig gut optimal
Vibrationsgeräusche mittelmäßig laut lautlos
Lebensdauer (h) 30,000 50,000 >150,000
Abwärme hoch hoch gering
Kosten gering hoch hoch
Designprinzipien des hydrodynamischen Lagers

Technische Daten

Modell CF-V12HP CF-V14HP
Marketingname VORTEX PWM 120 VORTEX PWM 140
Dimensions(mm) 120 x 120 x 25 140 x 140 x 25
Speed (rpm) 800-1500 600-1200
Luftstrom bei 12 V (CFM, m3/h) 70.5/119.8 (max.) 70.5/119.8 (max.)
Luftdruck bei 12 V (mm H2O) 2.2 1,38 (max.)
Geräuschemission (dB) 17.9 19.2
Lagerbauart Hydrodynamisches Lager
Anschluss PWM, 4-polig
Kabellänge 450mm
Kabellänge Yes
Zubehör Adapter (klein, 4 Pins zu groß, 4 Pins)
Befestigungsstifte, erfordern kein Werkzeug
Schrauben
Karton Farbbox mit PVC-Fenster
Lebensdauer L10 (Stunden / 25 °C) 300000

Sicherheitszertifizierung

Downloads

Fotos

Vortex PWM fan - Orange

Menü schließen